Liebe Mitglieder und Gäste,
hier ein Auszug aus dem Excelsior Express 17/2020.

Die Sommerferien in NRW nahen unaufhörlich.
In den nächsten Tagen  werden viele die Vorbereitungen zu ihrem Urlaub treffen. An dieser Stelle allen, die in Urlaub fahren, aber auch allen die zu Hause bleiben eine gute und gesunde Zeit. Wenn sich die Zahlen aus dem Coronageschehen positiv entwickeln, werden wir auch zum Ende der Sommerferien sicher einige Anpassungen vornehmen können.

Auch der TSC Exceslior wird in dieser Zeit mit halber Kraft nach vorne fahren.

Es gibt natürlich jetzt schon Nachholtermine:

Wiebke Stepptanz:  29.06;13/20/27.07 und 3/10.08.2020
Ludger Gesellsch.   22/29.07.2020*)
Giselle BSW              30.07 und 06.08.2020*)
Giselle Turnier         
11/18/25.08.2020*)
Jessica Kinder           25.06; 23/30.07

*) In diesen Gruppen werden wir unter Berücksichtigung der aktuellen CoronaVO von Mitte Juli entscheiden, wie die Gruppen sich weiter zusammensetzen können.

Die 2 offenen  Onlinetermine für alle Mitglieder mit  Giselle,  bieten wir am 21.07. und 04.08.2020, jeweils um 19:30 Uhr an.

Die Onlinereservierungen der freien Trainingszeiten werden wir auch weiterhin beibehalten und etwas optimieren.

Seit dem 15.06.2020 dürfen auch mehrere Paare, max. 5 zugleich, im Trainingssaal trainieren. D.h. es können sich auch einmal zwei Paare oder mehr (bitte auch alle  Paare Online eintragen) zum gemeinsamen Training verabreden. Ihr entscheidet.

Zu beachten ist,   dass alle Paare mit entsprechendem Abstand von 1,5 m voneinander und  bei Schwungtänzen mindestens mit 3 m Abstand auf der Tanzfläche  tanzen.

Die Maskenpflicht außerhalb der Trainingsfläche bleibt bestehen. …………